Top Les Misérables Lyrics

Die kleine cosette Lyrics

Weiterlesen

Les Misérables - Die kleine cosette Songtext

KLEINE COSETTE
Nachts baut der Schlaf ein Schloß für mich,
das fegt ein Zauberbesen blank.
Keiner ist müde oder krank,
in meinem Schloß igbt's so was nicht.

Fünfhunder Kinder lad' ich ein,
wir lassen keine großen rein.
Nichts wird gestohlen, nichts zerbricht,
in meinem Schloß gibt's sowas nicht.

Dort wohnt die Fee im weißen Kleid,
die hat für alle Kinder Zeit.
Sie leuchtet mir
wie ein warmer Stern.
Sie sagt: "Cosette, ich hab dich furchtbar gern."

Kommt zu dem Schloß, wo keiner weint,
wo jeden Tag die Sonne scheint.
Keiner hat Tränen im Gesicht,
in meinem Schloß gibt's sowas nicht.
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.