Unsere Geschichte

Verfolge unsere Geschichte, die vor etwa 20 Jahren begann.

  • Mai 2020
    Nach langer Zeit wurde ein Relaunch vollzogen.
    Ab sofort heißt die Webseite: MusikGuru.de
  • Januar 2017
    Die Songtext-Datenbank zählt mittlerweile 1.9 Mio. Zu fast allen relevanten Songs sind Songtexte verfügbar.
  • Juni 2010
    800.000 Menschen sind nun registriert - damit gehört GoLyr zu den größten Musik-Webseiten Deutschlands.
  • Februar 2010
    Zur Feier des 10-jährigen bestehens, gibt es ein großen Relaunch mit zahlreichen Verbesserungen der Nutzbarkeit.
  • Januar 2009
    Ein großer Meilenstein - 500.000 Songtexte sind nun in der Datenbank. Zusätzlich sind mehr als 30.000 Übersetzungen verfügbar.
  • Januar 2005
    Mittlerweile wurde die Marke von 300.000 Songtexten überschritten.
  • September 2003
    Neben Songtexten sind nun auch Tabs / Akkorde von Songs hinzufügbar.
  • April 2002
    Die Seite erhält einen neuen Namen und ist nun unter Golyr.de bzw. GoLyrics.de erreichbar.
    Immer mehr Menschen werden auf die Webseite aufmerksam, sodass die Server an ihre Grenzen kommen.
    Teilweise werden über 2000 neue Songtexte von den Nutzern eingetragen.
  • März 2002
    Die Seite erstahlt im neuen Design. Erstmals wurde ein Content Management System umgesetzt, sodass Nutzer selbsständig Songtexte hinzufügen konnten.
  • Februar 2000
    In den späten Abendstunden des 03.02.2000 wurde die Idee einer Songtext-Datenbank in einer sehr einfachen Seite umgesetzt.
    Damals wurden die Songtexte noch per E-Mail eingesendet und manuell auf die Webseite gestellt. Schnell wuchs die Datenbank so auf über 30.000 Songtexte an.
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.