Facebook
Twitter

285 Songtexte
5 Übersetzungen

Édith Piaf war eine französische Sängerin, deren Interpretationen von Chansons und Balladen sie weltberühmt machten. Ihr Gesangsstil schien die Tragödien ihres Lebens widerzuspiegeln. Zu ihren größten Erfolgen gehören La vie en rose, Milord und Non, je ne regrette rien.

Fragen

Wann ist Edith Piaf gestorben?
Wie groß ist Edith Piaf?
Wo ist Edith Piaf geboren?

Steckbrief

  • Name
    Édith Giovanna Gassion
  • Geburtstag
    19. Dezember 1915
  • Geburtsort
    20. Arrondissement, Paris, Frankreich
  • Sternzeichen
    Schütze
  • Sterbetag
    10. Oktober 1963 (47 Jahre)
  • Größe
    1,47 m
  • Partner
    Théo Sarapo (verheiratet 1962–1963)
    Jacques Pills (verheiratet 1952–1957)

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru