Top Chris De Burgh Songs

Original Songtext
Facebook
Twitter
Problem melden

Spanish Train Übersetzung

Spanischer Zug
Spanish Train
Es gibt einen spanischen Zug,
Der zwischen dem Guadalquivir und dem alten Sevilla fährt.
Und mitten in der Nacht erklingt noch immer die Pfeife,
Und die Menschen fürchten sich, denn der Zug fährt immer noch.

Und sie flüstern ihre Kinder zurück in den Schlaf,
Verschließen die Tür und sie kriechen hoch.
Es wird gesagt, dass die Seelen der Toten,
Diesen Zug zehntausendfach füllen.

Ein Eisenbahner lag im Sterben mit seinen Leuten an seiner Seite,
Seine Familie weinte, kniete zum Gebet bevor er starb.
Aber über seinem Bett, den Tod erwartend
War der Teufel mit einem Funkeln in seinen Augen.
Gott ist nicht in der Nähe, schau was ich gefunden hab
Dieser gehört mir.

Doch dann erschien der Herr selbst in einem grellen Lichtblitz
Und er schrie den Teufel an: "Dafür kriegst du die endlose Nacht!"
Doch der Teufel grinste nur und sagte: "Ich mag gesündigt haben,
Doch da gibt es keinen Grund mich herumzustoßen.
Ich hatte ihn zuerst, du kannst machen was du willst,
Er wird in die Unterwelt gehen!

Aber ich denke, ich gebe Dir noch eine Chance,"
Sprach der Teufel lächelnd.
"Also wirf die törichte Lanze weg,
Das ist wirklich nicht Dein Stil!
Joker ist der Name, Poker ist das Spiel,
Wir spielen genau hier auf dem Bett!
Und wir spielen um die höchsten Einsätze:
Die Seelen der Toten!"

Und ich sagte: "Pass auf, Herr, er wird gewinnen,
Die Sonne ist untergegangen und die Nacht hält Einzug.
Der Zug ist pünktlich, viele Seelen stehen auf dem Spiel!
Oh, Herr, er wird gewinnen.

Der Eisenbahner mischte die Karten,
Und er gab jeden fünf auf die Hand.
Und er betete für den Herrn,
Sonst würde er mit dem Zug fahren müssen.
Nun, der Teufel hatte drei Asse und einen König
Und der Herr versuchte eine Straße zu bekommen
Er hatte die Pik Königin und den Buben, die Neun und die Zehn,
Alles was er benötigte war die Acht.

Dann nahm der Herr noch eine Karte,
Doch er zog die Karo Acht.
Und dann sagte der Teufel zum Sohn Gottes:
"Ich glaube, du weißt worum es geht.
So gib mir noch eine, denn die Zeit ist gekommen
Um zu sehen, wer der König auf diesem Platz ist."
Doch als er das sprach, zog er unter seinem Mantel
Ein weiteres As heraus.

Zehntausend Seelen war das Eröffnungsgebot,
Und es stieg schnell hoch auf neunundfünfzig,
Doch der Herr sah nicht, was der Teufel tat
Und er sagte: "Das passt mir gut!
Ich erhöhe auf einundertundfünf
Und ich bereite für immer deinen Sünden ein Ende!"
Doch der Teufel spie einen mächtigen Schrei aus:
"Mein Blatt gewinnt!"

Und ich sagte: "Herr o Herr, lass ihn nicht gewinnen!
Die Sonne ist untergegangen und die Nacht hält Einzug.
Der Zug ist pünktlich, viele Seelen stehen auf dem Spiel!
Oh, Herr, lass ihn nicht gewinnen."

Nun, dieser spanische Zug fährt noch immer zwischen
Guadalquivir und dem alten Sevilla
Und mitten in der Nacht ertönt die Pfeife
Und die Menschen fürchten: er fährt noch immer.
Und weit weg in einer Nische
Spielen der Herr und der Teufel jetzt Schach.
Der Teufel betrügt noch immer und gewinnt mehr Seelen
Und der Herr.. nun, er gibt sein Bestes.

Und ich sagte: "Herr, o Herr, lass ihn nicht gewinnen,
Die Sonne ist untergegangen und die Nacht hält Einzug.
Der Zug ist pünktlich, und meine Seele steht auf dem Spiel!
Oh, Herr, Du musst gewinnen!"
News
Lucas Cordalis: Deshalb wurde es nichts aus seiner Beziehung mit Blümchen
Vor 6 Stunden
Lucas Cordalis: Deshalb wurde es nichts aus seiner Beziehung mit Blümchen
Jessica Haller verrät ihr Figur-Geheimnis
Vor 6 Stunden
Jessica Haller verrät ihr Figur-Geheimnis
Chris De Burgh - Spanish Train
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru