Top Seelenfeuer Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Der Bund der Ewigkeit Songtext

Komm, wir gehen auf Reisen.
Wir durchschreiten den Regenbogen
In seiner Farbenpracht.
Wir öffnen uns den Dimensionen,
Unsere Sonne hämisch lacht.

Wir erreichen Welten,
Die noch niemand kennt.
Wir verlassen das,
Was man Leben nennt.

Die Stimme des Begleiters
Ebnet uns den Pfad.
Die Worte des stolzen Reiters
Ermutigten zur Tat.

Und so verschmelzen wir in Einigkeit
Mit fremden Wesen ohne Traurigkeit
In einem Bund der Ewigkeit
Fernab von trister Dunkelheit.

Es ist so gut. So warm.
So lieblich. So wunderschön.
Es ist so ganz anders, als das Leben ist.
Es ist wunderschön.

Völlig neue Lebensformen
Sprechen in Liebe zu uns beiden.
Ihr Geist ist so fernab von Normen.
Sie kennen nicht das Leiden.

Ob grün, ob weiß, oder rot,
Sie sind alle gleich.
Und kommt auch irgendwann der Tod,
So sterben sie weder arm noch reich.

Doch wir wissen bestimmt,
Daß Menschen anders sind.
Ihre Seelen sind vor Gram gekrümmt
Und erkennen nicht, wie dumm sie sind.

Diese schönen Dimensionen
Sind der Grund, warum wir verscheiden.
Denn blieben wir in unseren Regionen,
Würden wir auf ewig leiden.

Wir hören auf die Stimme des Begleiters.
Liebe wird hier nie vergehen.
Sorgen sind nur bei uns bekannt.
Wir möchten diesen Weg nun gehen
Und verlassen unser traurig Land.
News
Der verflixte Baby-Name: Gülcan Kamps ist ratlos
Vor 8 Stunden
Der verflixte Baby-Name: Gülcan Kamps ist ratlos
Caona Freier klagt über Schwangerschaftsdemenz
Vor 8 Stunden
Caona Freier klagt über Schwangerschaftsdemenz
Seelenfeuer - Der Bund der Ewigkeit
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru