Top Kärbholz Lyrics

Kein SOS Lyrics

Weiterlesen
Woah

In einer Stadt am Rhein viele Becher geleert
So viel erlebt und doch nichts dazu gelernt
Schöne Mädchen und den Asphalt geküsst
Narben die nie mehr vergehen ich - bereu sie nicht, Ich bereu sie nicht

Kein SOS, kein 110
Das Glas nicht halb leer, es ist halb voll
Ich will immer mehr, zuviel ist nicht genug
Weiter bis zum Exitus, (uuuh) Schluck für Schluck

Viel zu lang schon keine Pause mehr gegönnt
Meine Augen haben sich längst schon an die Dunkelheit gewöhnt
Weit weg von Zweifel und Lethargie
Klänge die zum Wahnsinn treiben, hört ihr sie, hört ihr sie

Kein SOS, kein 110
Das Glas nicht halb leer, es ist halb voll
Ich will immer mehr, zuviel ist nicht genug
Weiter bis zum Exitus, (uuuh) Schluck für Schluck

Kein SOS, kein 110
Das Glas nicht halb leer, es ist halb voll
Ich will immer mehr, zuviel ist nicht genug
Weiter bis zum Exitus, (uuuh) Schluck für Schluck

Schluck für schluck,
Schluck für Schluck
Schluck für Schluck

Kein SOS!
Im Trend
Halsey veröffentlicht zu ihrem Geburtstag Deluxe-Version von 'Manic'
Vor 8 Stunden
Halsey veröffentlicht zu ihrem Geburtstag Deluxe-Version von 'Manic'
Dieter Bohlen: Ein 'DSDS'-Abenteuer
Vor 1 Tag
Dieter Bohlen: Ein 'DSDS'-Abenteuer
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.