Top Volkslieder (DDR) Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Wir Tragen Die Roten Spiegel (1962) Songtext

Wenn über unser Republik der neue Tag erwacht,
Und durch der Bäume Zweige die Morgensonne lacht.
Dann marschieren die Soldaten, von unserem 1. Bataljon,
Zum Schutze der Regierung, zum Schutze der Nation.

Wir tragen die roten Spiegel,
Wir sind Soldaten vom Wachregiment.
Wir bilden einen festen Riegel,
Uns fürchtet jeder Agent.

Und sinkt der Abend nieder, sah eine Nacht im Tal,
Dann klingen unsere Lieder zu der Gitarre, schlag!
Es erklingt das Lied der Heimat, von unserem 1. Bataljon,
Dem deutschen Volk zu dienen, ist unser schönster Lohn.

Wir tragen die roten Spiegel,
Wir sind Soldaten vom Wachregiment.
Wir bilden einen festen Riegel,
Uns fürchtet jeder Agent.

Und kommt einmal die Stunde, der Feind hat angedroht,
Dann sprechen unsere Waffen, so schützen wir das Brot.
Dann marschieren die Soldaten von unserem 1. Bataljon,
Zum Schutze unser Heimat und unserer Nation.

Wir tragen die roten Spiegel,
Wir sind Soldaten vom Wachregiment.
Wir bilden einen festen Riegel,
Uns fürchtet ein jeder Agent.
News
Michael Stipe schließt R.E.M.-Reunion aus
Vor 2 Tagen
Michael Stipe schließt R.E.M.-Reunion aus
Tom DeLonge wollte aufhören
Vor 1 Stunde
Tom DeLonge wollte aufhören
Volkslieder (DDR) - Wir Tragen Die Roten Spiegel (1962)
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru