Top Gölä Lyrics

Flügu Übersetzung

Weiterlesen
Original

Gölä - Flügu deutsche Übersetzung

Die Blätter sind gefallen und der Wind bläst kalt,
die Vögel sammeln sich auf den Telefon-Drähten
auf ihrem letzten Halt.
Dann gehen sie ab in den Süden, lassen alles stehen.
Und mancher wünscht sich - so wie ich -
er könnte mit ihnen gehen.

Ein bisschen Meer, ein bisschen Sonne
da wäre schon so viel gewonnen.
Aber...

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.

Dort in den Bergen liegt schon wieder Schnee,
aber asser, dass man wieder skifahren kann,
gibt es keine Vorteile mehr.
Oben scheint die Sonne und darunter ist es grau.
Und mancher wünscht sich - so wie ich -
er sehe wieder einmal:

Ein bisschen Meer, ein bisschen Sonne
da wäre schon so viel gewonnen.
Aber...

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.

Wir bleiben hier und können nicht gehen,
wir bleiben hier und können nicht fliehen,
wir bleiben zu Hause weil wir keine Flügel haben.
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.