Top Rieserferner Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Die Sturmglocke von San Martino Songtext

San Martino, San Martino...

Eine Glocke blieb noch davon über,
Alles andere hat die Flut geraubt,
Und zum Schutz hat man am steilen Felsen
Eine kleine Kirche hingebaut.

Und wenn Stürme dann wieder über's Land zieh'n
Ja, dann läutet diese Glocke jedesmal,
Und vertreibt die schwarzen Wolken,
Es kehrt Ruhe wieder ein in das Tal.

Die Sturmglocke von San Martino,
Sie läutet hell, wenn's stürmt in der Nacht,
Sie vertreibt die schwarzen Regenwolken,
Gebt acht, sie ruft dann durch das Tal.

Die Sturmglocke dort am Felsen
Hat immer wieder Frieden gebracht,
Es brauchen Kinder nicht mehr zu weinen,
Sie hält am Berg für uns stets Wacht.

San Martino, San Martino...

Für die Kriege brauchte man Kanonen,
Viele Glocken schmolz man dafür ein,
Ja, Soldaten wollten sie auch dafür holen,
Doch sie kehrten immer wieder heim.

Ja, sie hat ihre Treue nie gebrochen,
Viele Blumen hat man ihr dafür geschenkt,
Und wer sie leuten hört am steilen Felsen,
An die Stürme von früher noch denkt.

Die Sturmglocke von San Martino,
Sie läutet hell, wenn's stürmt in der Nacht,
Sie vertreibt die schwarzen Regenwolken,
Gebt acht, sie ruft dann durch das Tal.

Die Sturmglocke dort am Felsen
Hat immer wieder Frieden gebracht,
Es brauchen Kinder nicht mehr zu weinen,
Sie hält am Berg für uns stets Wacht.
News
Luke Mockridge: Das sagen die Fans
Vor 1 Tag
Luke Mockridge: Das sagen die Fans
Jade Thirlwall 'genießt jede Minute' als Little Mix-Mitglied
Vor 9 Stunden
Jade Thirlwall 'genießt jede Minute' als Little Mix-Mitglied
Rieserferner - Die Sturmglocke von San Martino
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru