Top In Extremo Lyrics

Wege ohne Namen Lyrics

Weiterlesen

In Extremo - Wege ohne Namen Songtext

Jenem Weg entgegen
Der nie infrage kam
Durch Sonnenschein und Regen
Hält uns der Aufbruch warm

Der Atem in der Sommerluft
Den Schritt zur Erde zwingt
Gestern nannte man uns Schuft
Nur weil es einfach klingt

Wir schauen nur nach vorne
Und nicht zurück
Wir schauen nach vorne
Denn alles was wir wollen ist das große Glück

Und wir laufen über Wege ohne Namen
Wir sind frei und treiben mit dem Wind
Und wir laufen, tausend Träume in den Armen
Sind dabei, denn nur wer wagt, gewinnt

Wir setzten uns auch nieder
Weil wir von weither kamen
Denken an die Lieder
Die all das vor uns sahen

Wie oft haben wir gesungen
Von diesem Moment
Und immer drum gerungen
Weil jenes Fernweh brennt
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.