Top Afrob Lyrics

Schau dich um! Lyrics

Weiterlesen

Afrob - Schau dich um! Songtext

Kolchmob (2 mal)

Wasi:Ich hol nicht weit aus,Augen weit auf,lauf aus dem Wald raus,die ganze Nacht maximum kranke Gedanken,erst dacht ich an Verabschiedung,dann Richtung Taxistand,wieviel .....,ich hab kein schwarz,ist nicht relevant,es spielt sich wirklich ab,nicht nur in meinem Kopf,Untergangsszenarien ich greif an meine Genitalien,egal wie ich geh,sie fixieren mich zwischen Ali's Brasserie und Teppichgalerie ich hasse sie,Personenkontrolle die rüberkommt,ähh wo ist der Grund,ich im Sumpf,Artüberfall der Daten über Funk,ja und?,ich zieh die rote .......Arschkarte mit Eskorte,denk mir nur ihr Basstarde wo bleibt die Diess?,ich werf Rap Technics über Beats und ich liebs,kein Problem mit der Justiz aber jeder siehts,geheim und fick deine Frau weil sies braucht und halt mich auf,aber Herr Wachtmeister ich bin auf dem Weg zu ......Haus,wenns erlaubt dann phone ich davor noch mal kurz durch,störts euch?,es gibt keinen Vorwurf,wofür auch?,wär verkehrt,geh erstmal vorwärts gegen die Stimmung die in mir vorherrscht und reiss den ersten Scherz mit nem Haufen Stoff für den ersten Vers!
Afrob:Gegen Interesse der Camouflage,heute abend brach ich large,die sich weiterhin meine Neider nennen,leckt mich am Arsch,Stop an der Tanke,den Typ den ich kannte,ein junger Afrikaner und ein Freund von meiner Tante,er war ein armer kam aus Ghana,das war ein Drama,letzte Woche hatte er Stress mit nem Pakistaner,sie hatten ein Geschäft am laufen mit etwas zu rauchen,ich steh vorm Kühlfach,ey du willst was kaufen?,nur etwas zu saufen,ich bezahl mit Plastik,der Junge war voll nervös,war am Schwitzen und zu hastig,wenn ich dass zusammenfass,zum Text und dann es knallen lass,der junge Bruder hinter seiner Kasse sang mir was vor,.......... war in Gedanken das besorg ich mir vom Franken,hol mein Handy raus,riss die Finger bis sie Wasis Nummer fanden,ist schon wieder belegt,ich brauch Luft lass mich raus,zwanzigmal und eine mehr,ich hab Visionen im Kopf,alter damit etwas Gutes tun,ich weiß das vermutest du,wenn ich reim dann blutest du,ich rap vielleicht ein paar Jahre,vielleicht mach ich es nie wieder,kehr zurück und beachte als Straßenkrieger!

Hook (2 mal):Situation gespannt,Ohren dauern an,schau mich um wem ich trauen kann,auf wen ich bauen kann,viel Neid,viel Streit,viel Hype!

Wasi:Im weiteren Verlauf ich geh die Auffahrt hoch,immer noch gedopt such den Dialog,bin dazu im Stande,wird oft missverstanden,wenig Platz zum Entfalten,versuch den Kopf zu behalten,schnell zu schalten,egal ob mehr oder minder dicht,dein Gewind wendet sich in der Finstenis auf manches Hindernis,ich seh direkt durch die Weinberge,der Beweis liegt in der Ferne,wo wärst du jetzt gerne?,Fotografieren unter Null,bin drauf eingestellt,fühl keine Kälte,alles ein und das selbe,ich lass los verlass mich auf die Peilung,6110 auf Rufumleitung,3er Konferenzschaltung und Afrob sendet jetzt von dort zu dem Zeitpunkt!
Afrob:Der Typ der sich nicht stressen lässt schickt Wasi noch ne SMS,wir haben nen Termin als die heut nacht am testen sind,10 kleine Pausem in Kremershausen,spiel dich doch nicht so auf alter lass die Finger nach außen,wie oft wir uns schon täuschten intressiert uns einen feuchten,ich und meine peoples strahlen hell,das heißt wir leuchten und träumen von alten Zeiten,Vergangenheiten die mich begleiten,aus allen meinen Farben und Verschiedenheiten,war nie oft am Streiten ey das wolln wir nicht vertiefen,ich muss zu Benztown und hör die Fans laut als sie Afrob riefen,Mission ist eindeutig ich mach so wie ich denke,fahre eine Wende und scheiß auf viele hohe Stände!

Hook (3 mal)
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.