Top Volkslieder Lyrics

Wer jagen will, muss früh aufstehen Lyrics

Weiterlesen

Volkslieder - Wer jagen will, muss früh aufstehen Songtext

1 Wer jagen will, muss früh aufstehn,
Muss sparen keine Ruh,
Der häng sein Büchs und Taschen um,
Und geh dem Walde zu.
Am grünen Wald spazieren gehn,
Auf grünbelaubter Heid, juchhe!
Und wo da ist ein schöner Wald,
Da ist mein Aufenthalt.

2 Ei du mein lieber Jägersmann, wasum denn heut so fruh?
Es ist kein Hirschlein auf der Heid,
Schläft all's in guter Ruh.
Wenn ich mein Hörnlein blasen tu,
So laufen Fuchs und Hasen zu
Und Hirsch und Rehlein, wilde Schwein,
Die müssen meine sein!
Nutzer fragen auch
Woher kommen Volkslieder?
Welche Art von Musik bezeichnet man als Volkslied?
Welche Arten von Volksliedern gibt es?
Was versteht man unter einem Kunstlied?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.