Top Slavko Avsenik & die Original Oberkrainer Lyrics

Ein Musikant kennt kein Zuhause Lyrics

Weiterlesen

Slavko Avsenik & die Original Oberkrainer - Ein Musikant kennt kein Zuhause Songtext

Ein Musikant kennt kein Zuhause,
Denn seine Welt ist die Musik.
Er zieht dahin auf einer langen Straße,
Auf der er hin und wieder einmal hält.
Ein Musikant muss immer spielen,
Du hältst den Weg wär's auch so schön.
Und schwört er dir auch tausendmal die Treue,
Es kommt der Tag da wird er gehen.

Zwischenspiel

Ein Musikant muss immer wandern,
Von Ort zu Ort von Land zu Land.
Er bringt das Glück in ungezähmte Herzen,
Und alle Menschen reichen sich die Hand.
Ein Musikant kennt auch die Sehnsucht,
Sie klingt aus seiner Melodie.
Doch kehrt er Heim nach all den Wanderjahren,
Dann ist er einsam wie noch nie.

Zwischenspiel

Gesprochen:
Er bringt das Glück in ungezähmte Herzen
Und alle Menschen reichen sich die Hand

Gesungen:
Ein Musikant kennt auch die Sehnsucht,
Sie klingt aus seiner Melodie.
Und kehrt er Heim nach all den Wanderjahren,
Dann ist er einsam wie noch nie.
Im Trend
Oliver Pocher: Kinder bekommen keinen Cent!
Vor 20 Stunden
Oliver Pocher: Kinder bekommen keinen Cent!
Regina Halmich: Nie wieder Diät!
Vor 2 Tagen
Regina Halmich: Nie wieder Diät!
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.