Top Siegfried Koenig Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

So schien nie die Sonne Songtext

Einsam lagen Boote
So wie der Strand,
Ich ging Dich zu suchen,
Bis ich Dich fand.
Irgendwie, lag in allem neuer Sinn,
Was wir nie gesehen,
Fiel uns heut auf,
Morgenrote Sonne nahm ihren Lauf.
Und was dann begann,
wir denken gern daran:

So schien nie die Sonne,
Wie am Sonntag mit dir.
Überall blühten Rosen,
Machen Weg gingst du mit mir.
So schien nie die Sonne,
So, als wüsst' sie wofür.
Und ich kann nicht vergessen,
Den Sonntag mit dir.

Wind in deinen Haaren
Spielte sein Spiel.
Und du hast gelächelt,
Was mir gefiel.
Irgendwo spielten Musikanten auf,
Eine alte Weise,
Klang zu uns her,
Und der Tag zog Kreise,
Er blieb nicht leer.
Feuerroter Wein,
Wir waren nicht allein.

So schien nie die Sonne,
Wie am Sonntag mit dir.
Überall blühten Rosen,
Machen Weg gingst du mit mir.
So schien nie die Sonne,
So, als wüsst' sie wofür.
Und ich kann nicht vergessen,
Den Sonntag mit dir. (2x)
News
Promis verabschieden sich von Jan Hahn
Vor 10 Stunden
Promis verabschieden sich von Jan Hahn
Coldplay: Neue Single feiert Premiere im All
Vor 2 Stunden
Coldplay: Neue Single feiert Premiere im All
Siegfried Koenig - So schien nie die Sonne
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru