Top Oonagh Lyrics

Feanor - Herr des Lichts Lyrics

Weiterlesen

Oonagh - Feanor - Herr des Lichts Songtext

Dein Zuhaus war das Reich der Götter
Doch dein Herz es verlangte mehr
Und die Flammen verzerrten dich
In deinem Zorn
Deine Träume erschufen Welten
Und dein Leben erschien dir leer
In den Stimmen der Schatten hast du dich verlor'n

Feanor Feanor
Calaher
Mana men antanelye
Ardava harmar ùsestime

Feanor Feanor
Moriher
Tuncel menn' alta nyére
Nahtanel Eldar únotime

Ela Feanor

In dem Sturm deiner wilden Seele
Wart der heilige Ort zerstört
Deinem Weg folgten viele in die Dunkelheit
Deine Worte vom Thron der Götter
Deinen Fluch hat die Nacht erhört
Und dein Volk wird ihn tragen für die Ewigkeit

Feanor Feanor
Calaher
Mana men antanelye
Ardava harmar ùsestime

Feanor Feanor
Moriher
Tuncel menn' alta nyére
Nahtanel Eldar únotime

Feanor Feanor
Calaher
Mana men antanelye
Ardava harmar ùsestime

Feanor Feanor
Moriher
Tuncel menn' alta nyére
Nahtanel Eldar únotime

Ela Feanor

Ela Feanor
Nutzer fragen auch
Ist Oonagh verheiratet?
Wie heißt Oonagh?
Woher kommt der Name Oonagh?
Was für eine Sprache spricht Oonagh?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.