Top Nickelmann Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Auf und davon Songtext

Auf und davon
Ein ganzes leben lang, praktisch von anfang an,
Zieht sich's wie'n roter faden man,
Er fährt nicht schlecht dabei,
Und ändern will er eh nichts dran,
Schon in der kindheit man, fing er das lottern an,
Schule nur unter protest und zwang,
Was die ihm beibring'n woll'n, das weiß er eh schon lang,

Dann kam die harte zeit, keinen bock auf'n job,
Zuhause immer nur noch streit, der alte ständig voll,
Er war's so richtig leid,
Und dann fing muttern an, streitereien und nervereien
Stundenlang, tagelang, ein ganzes leben lang,

Und wenn er's ganz dicke hatte, war er einfach weg,
Da half kein suchen, kein finderlohn,
Er brauchte jetzt seine freiheit, sein kleines glück,
Wer ihn kannte wußte schon ...

Er war auf und davon, auf und davon,
Vielleicht am ende der welt, vielleicht nur nebenan,
Ich weiß nicht ob ich wiederkomm',
Ich bin auf und davon ...

Sie sind ein schönes paar, er weiß nicht ganz genau
Wann er zuletzt so zufrieden war,
Nie mehr im regen steh'n, sondern mit ihr auf der
Sonnenseite geh'n,
Nie mehr alleine geh'n, immer ganz dicht dran und sie,
Sie lebt nur für ihn,
Nur zuviel harmonie verpackt er nicht, er ist nicht wie sie,

Und wenn er's ganz dicke hatte ...

Und gestern hatte er's dicke, er war einfach weg,
Da half kein suchen, kein finderlohn,
Die wohnung kalt und leer, 'n blatt papier auf dem tisch,
Und was drauf steht weiß er schon ...

Sie ist auf und davon, auf und davon,
Vielleicht am ende der welt, vielleicht nur nebenan,
Glaub' ja nicht, daß ich wiederkomm',
Ich bin auf und davon ...
News
Lena Meyer-Landrut: Ihr eigenes Label
Vor 2 Tagen
Lena Meyer-Landrut: Ihr eigenes Label
Mats Hummels: Skurriler Eigentor-Rekord
Vor 2 Tagen
Mats Hummels: Skurriler Eigentor-Rekord
Nickelmann - Auf und davon
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru