Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.

Ellie Goulding ruft Musiker dazu auf, Tourneen umweltfreundlich zu machen

Die Blondine hat andere Künstler dazu aufgerufen, ihrem Beispiel zu folgen. Die Musikerin wird nur noch ins Flugzeug steigen, wenn das absolut notwendig ist.
10. September 2020, 12:04 Uhr
Ellie Goulding hat andere Künstler dazu aufgerufen, ihrem Beispiel zu folgen und ihre Tourneen so umweltfreundlich wie nur möglich zu gestalten.

Die Sängerin wird nur noch ins Flugzeug steigen, wenn das absolut notwendig ist und möchte ihren CO2-Fußabdruck verringern, wenn sie sich 2021 auf den Weg für ihre 'Brightest Blue Tour'-Tournee macht.

Und die 'On My Mind'-Künstlerin wünscht sich, dass demnächst auch andere Künstler umweltfreundliche Tourneen organisieren werden. Gegenüber der 'Daily Mirror'-Zeitung enthüllte Ellie: "Wir werden versuchen, so wenig wie nur möglich zu fliegen und wir werden in den Zug steigen. Die Tournee wird minimal ausfallen und wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um sie umweltfreundlich zu gestalten. Ich hoffe, dass das andere Künstler auch so machen werden." Die 33-jährige Umweltaktivistin findet, dass Prominente, die um die Welt fliegen und trotzdem behaupten, dass sie umweltfreundlich handeln, "heuchlerisch" seien. Goulding fügte hinzu: "Viele Leute, die behaupten, umweltfreundlich zu sein, sind heuchlerisch, weil wir in einer Welt leben, in der die Menschen nicht komplett nachhaltig handeln können."

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de