Top Holger Biege Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Einmal wieder Robinson Songtext

Als wir noch wie die Kinder waren,
War'n unsre Träume groß.
Viel zu eng war'n uns die Stuben,
Und wir wollten nichts als raus.
Fahren weit über alle Meere.
Die Welt war grenzenlos.
Überall gab's Abenteuer,
Und die warteten auf uns, he!

Refrain:
Einmal wieder Robinson.
Auf einer Insel leben,
Von Wasser rings umgeben.
Einmal wieder Robinson.
Und alles andre weit,
Nur für eine kleine Zeit.

Unser Alltag geht an die Nerven.
Wir hetzen durch die Zeit.
Schlagen täglich uns in Ketten.
Und wir tun uns selber leid, he!
Der Erfolg ist ein arger Schinder,
Verlangt von uns Tribut.
Narren sind wir und auch Sklaven.
Tun uns selber oft nicht gut.

Refrain

Als wir noch wie die Kinder waren,
War'n unsre Tage weit.
Alles hielten wir in Händen.
Und wir hatten so viel Zeit.

Einmal wieder Robinson.
Sich selber überwinden.
Sein Leben neu erfinden.
Einmal wieder Robinson.
Und alles andre weit,
Nur für eine kleine Zeit.

Einmal wieder Robinson.
Einmal wieder Robinson.
Einmal wieder Robinson.
Einmal wieder Robinson.
Fragen über Holger Biege
Wer ist der Bruder von Holger Biege?
Wie alt wurde Holger Biege?
In welchem Jahr ist Holger Biege gestorben?
Wann ist Holger Biege geboren?
Holger Biege - Einmal wieder Robinson
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru