Top Frank Schöbel Lyrics

Facebook
Twitter

Gute Nacht,Träume Sanft Lyrics

Wo wirst du sein
Wenn der Tag zu Ende geht
Und der letzte Sonnenstrahl sich bis morgen versteckt
Wer bleibt bei dir
Wenn der Abendwind weht
Und die Dämmerung ganz langsam die Hand nach dir streckt
Vom Mond fallen tausend Träume
Die gehör'n alle nur dir
Und willst du sie mit mir teilen
Dann schick einen zu mir
Jetzt soll niemand allein sein
Und ich sag dir Gute Nacht
Die Welt wird so schön sein, wenn du morgen früh dann erwachst
Hörst du die Melodie
Sie fliegt in deine Stadt
Denn jemand wie du
Der die gleichen Träume hat
Schickt sie auf den Weg
Dann gehört sie auch dir
Und sie wiegt dich ganz sanft in den Schlaf
Du stehst am Fenster
Und dir geht es wirklich gut
Siehst zu, wie der Schatten sich auf deine Straßen senkt
Jetzt bist du frei
Denn du hast wieder den Mut
Weil du weiß, dass im Dunkel jemand nur an dich denkt
Du siehst heut Nacht dort oben
Den Mond in hellem Licht
Das leuchtet auf den Garten
Der dein Königreich ist
Die Blüten sind geschlossen
Wünsch ihnen Gute Nacht
Die Welt wird noch schöner, wenn am Morgen die Blume erwacht
Hörst du die Melodie
Sie fliegt in deine Stadt
Denn jemand wie du
Der die gleichen Träume hat
Schickt sie auf den Weg
Dann gehört sie auch dir
Und sie wiegt dich ganz sanft in den Schlaf
Fragen über Frank Schöbel
Ist Frank Schöbel noch mit Aurora Lacasa verheiratet?
Wie groß ist Frank Schöbel?
Wie alt ist der Frank Schöbel?

Frank Schöbel Video

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de