Top Bozza Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Nie mehr zurück Text

Fühlt sich an so wie im Traum, hab′ alles, was ich brauch'
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
So viele Ups and Downs, ich wache nie mehr auf
Ey, glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
Gab so viel Jahre für ein Tag
An dem ich sage, "Alles gut"
Fühlt sich an so wie im Traum, hab′ alles, was ich brauch'
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück, nie mehr zurück

Kommt mir vor, als wär es grade letzten Monat
Konto in der Krise und sie schalten uns den Strom ab
Sitze nachts zuhause, ganz alleine in 'ner Großstadt
Und hör′ Männer, die mir sagen, dass ′ne Frau es niemals hochschafft
Stopp, Halt! Auf einmal plötzlich Spotlight
Gerade einmal achtzehn und die Lieder gehen auf Top-eins, checkst du?
Sagt mir nicht, dass ich mich jetzt verändert hab'
Weil ich auch mit Erfolg damals nicht vergessen hab′

Ich weiß, woher ich kam und wie es war, trag' die Nase nicht hoch
Nutz′ die Zeit, schreib' noch hunderttausend Parts bis zum Tod
Sie hab′n gemeint, sie woll'n mich stützen
Doch probierten mich zu stürzen, mein
Leben jemand anderm überlassen, heißt zu würfeln
Ließ mir Flügel wachsen wie dem SLS in der Garage
Heute tätowier'n sich Fans "KKS" auf ihre Arme
Hab′ mir damals nur gewünscht, ich wär der Stärkste auf dem Hof
Aber wurde zum Stärksten am Mikrofon, es

Fühlt sich an so wie im Traum, hab′ alles, was ich brauch'
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
So viele Ups and Downs, ich wache nie mehr auf
Ey, glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
Gab so viel Jahre für ein Tag
An dem ich sage, "Alles gut"
Fühlt sich an so wie im Traum, hab′ alles, was ich brauch'
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück, nie mehr zurück

Fühlt sich an, als hätt ich nach einigen Abendstunden
Und Fragerunden endlich den heiligen Gral gefunden
Endlich vernarben Wunden, ich danke dir, Lucas Teuchner
Für dich steig′ ich in den Ring, als wär ich Yuri Boyka
Ein Auge lacht, ein Auge weint
Doch ich wär heute nicht hier ohne Laura Heid
Und seitdem ich unter Vertrag bin bei Sido
Mach' ich Geld wie bei Platincasino

Ich vergesse niemals, wo ich herkomm′, doch ich geh' nicht mehr zurück
Hab' die letzte Träne eben mit dem Zewa weggewischt
Kein Problem, ich hab′ geseh′n, nach jedem Regen kommt das Licht
Und dieses Leben hat so vieles noch zu geben, auch für mich
Die raue See ist schon okay, wisch dir die Tränen vom Gesicht
Du musst versteh'n, du bist der Kapitän, es geht nicht ohne dich
Also Bruder, lass uns feiern mit den Gläsern voller Gift
Denn wenn der Tag gekomm′n ist, gehen wir mit nichts

Fühlt sich an so wie im Traum, hab' alles, was ich brauch′
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
So viele Ups and Downs, ich wache nie mehr auf
Ey, glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück
Gab so viel Jahre für ein Tag
An dem ich sage, "Alles gut"
Fühlt sich an so wie im Traum, hab' alles, was ich brauch′
Und glaub mir, ich will nie, nie mehr zurück, nie mehr zurück

Nie mehr, nie mehr
Nie mehr, nie mehr
Nie mehr, nie mehr
Nie mehr, nie mehr
News
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger: Stand die Optik im Vordergrund?
Vor 1 Tag
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger: Stand die Optik im Vordergrund?
Yeliz Koc: Schwere Vorwürfe gegen Ex Johannes Haller
Vor 1 Tag
Yeliz Koc: Schwere Vorwürfe gegen Ex Johannes Haller
Bozza - Nie mehr zurück
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru