Top Xanadu Lyrics

Palome Blue Lyrics

Weiterlesen

Xanadu - Palome Blue Songtext

Eine Taube fliegt durch das Dunkel dieser Zeit,
Und der Morgen lebt nur noch ein paar Träume weit,
Und sie spürt, wie die Hoffnung in ihr brennt
All der Menschen, die sie kennt, und sie fühlt sich grenzenlos.

Wir seh'n uns jenseits der Nacht,
Die Welt ist aus tiefem Schlaf erwacht,
Fliege durch das Dunkel auf das Licht der Freiheit zu.
Wir seh'n uns bald, Paloma Blue.

Falken jagen sie, und der Sturm zerreißt ihr Kleid,
Oft verirrt sie sich in der kalten Einsamkeit,
Doch sie weiß, solang' sie nur weiter fliegt,
Bleibt der Glaube unbesiegt, daß es eine Zukunft gibt.

Wir seh'n uns jenseits der Nacht,
Die Welt ist aus tiefem Schlaf erwacht,
Fliege durch das Dunkel auf das Licht der Freiheit zu.
Wir seh'n uns bald, Paloma Blue.

Doch sie weiß, solang' sie nur weiter fliegt,
Bleibt der Glaube unbesiegt, daß es eine Zukunft gibt.

Wir seh'n uns jenseits der Nacht,
Die Welt ist aus tiefem Schlaf erwacht,
Uns're Herzen fliegen auf das Licht des Morgens zu.
Wir seh'n uns bald, Paloma Blue.

Wir träumen alle so wie du.
Wir seh'n uns bald, Paloma Blue.
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.