Facebook
Twitter
Problem melden

Goodbye Songtext

Hey versteht ihr mich nicht?
Mein Gesicht versperrt euch die Sicht.
Ich bin doch nicht der Bösewicht!
Öffnet die Augen und ihr werdet mir glauben,
Ohne rütteln und schrauben,
Ihr könnt mir nichts rauben.
Denn sie ist fort (fort) an einem anderen Ort.
Dort, nicht hier ich werd‘ gleich zum Tier, warum ist sie nicht bei mir.

Goodbye ihr Leute, ich verschwinde heute. Ich werde gehn, versucht mich zu versteh’n. Laßt es sein am liebsten würd‘ ich schrei’n. Mich
Zu piesacken auf mir herum zu hacken. Seid froh wenn es passiert, wenn ihr mich verliert.

Wieso, suchen, jmd. Finden.
Warum soll ich mich noch einmal binden?
Nach der ganzen Scheiße die geschah stand ich ganz alleine da.
Sie hat mich betrogen, sie stahl mir die Drogen.
Unausgewogen lebe ich ohne Dich wie der letzte Scheiß auf Erden, was soll bloß aus mir werden?
(dumm,dumm)
Ein hoffnungsloser Fall ohne Widerhall.

Goodbye ihr Leute..., ...

Ich sehe keinen Sinn, weil ich alleine bin.
Mein Leben werf‘ ich weg denn es hat keinen Zweck ohne Dich. Gib mir bitte noch den letzten Segen diesen Sprung zu wagen und damit
Goodbye zu sagen.
News
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
Vor 17 Stunden
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio
Vor 2 Tagen
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio
Weisse Apostel - Goodbye
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru