Top Weisse Apostel Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Ein unstillbares Schwein Songtext

Blutrünstig,
Krank,
Vergewaltigt.
Hab‘ keine Angst!

Dunkelheit,
Schreckenszeit.
Wunderbar,
Die Nacht so klar.
Rot voller Blut
Sei auf der Hut!

Er ist ein Mörder,
Pervers,
Ein unstillbares Schwein.
Er ist ein Sadist,
Zieh‘ ihm eine rein!
Bärenstark,
Doch armselig,
Primitiv,
Aber gnädig.

Böses Spiel,
Qualvoll betont,
Aber ohne Ziel,
Jedoch belohnt.
Jedes Treiben hat ein Ende,
Die Überraschung für den Mörder,
Sein Tod,
Die erhoffte Wende.
News
No Angels: Darum ist Vanessa nicht mehr dabei
Vor 1 Tag
No Angels: Darum ist Vanessa nicht mehr dabei
Sarah Engels: Schock nach Sturz!
Vor 4 Stunden
Sarah Engels: Schock nach Sturz!
Weisse Apostel - Ein unstillbares Schwein
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru