Top Schulze Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Du fehlst mir so sehr Songtext

Ich kann das Leben voll genießen
Atme in tiefen Zügen ein
Möchte vor Freude überfließen
Es könnt kaum schöner sein
Ein sanfter Schauer geht mir über den Rücken
Streichelt mich so wie ich's mag
Könnt die ganze Welt an mich drücken
An so einem Tag

Diese sanfte Heftigkeit,
Die hätt ich gern mit dir geteilt
Das leise Frösteln auf meiner Haut,
Das hätt ich dir gern anvertraut

(2x) Hey... muss immer an dich denken,
Komm doch her, Du fehlst mir so sehr

Der Tag ist viel zu schön, um ohne dich zu bleiben,
Ich will das du das miterlebst, ich kann's dir nicht beschreiben
Der Sturm ist viel zu heftig um allein darin zu steh
Der regen strömt zu warm herab, um, von drinnen zuzusehn

Diese sanfte Heftigkeit,
Die hätt ich gern mit dir geteilt
Das leise Frösteln auf meiner Haut,
Das hätt ich dir gern anvertraut

Muss immer an dich denken
Muss immer an dich denken
Du fehlst mir
Du fehlst mir
Hey ... muss immer an dich denken
Hey ... du fehlst mir so sehr
Du fehlst mir
Fehlst mir
Fehlst mir
Du fehlst mir so sehr
Fragen über Schulze
Was ist ein Schulze im Mittelalter?
Was ist ein Schulz?
Wo kommt der Name Schulz her?
Schulze - Du fehlst mir so sehr
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru