Sinne Lyrics

Weiterlesen
Mein Ziel kein Mercedes, kein Mercedes-Benz
Sondern das ich es irgendwie rausschaff'
Weg vor den Bullen renn'n, catch me if you can, ja
Doch pass auf, dass du bei den'n nicht auspackst
Es tut mir leid, doch dein Sohn kehrt nicht heim
Ich hab' vieles versucht, was noch kommt, zeigt die Zeit
Hab' die Schnauze voll von diesen Schwätzern und seh'
In den Augen zu viel Neid, keiner

Ist bereit, hier was zu ändern, deshalb
Bleibt die Lage hier so gleich
Guck auf meine Narbe in meinem Gesicht
Hab' die nicht einfach bekommen, weil mich irgendwas erwischt hat
Riskier öfter und das Leben gibt dir'n Stich
Vielleicht ist es eine Antwort auf dein Wollen oder Schicksal
Will nach vorne schauen, doch glaub mir, das Licht ist mir zu weit

Laufe viel, doch die Strecke bleibt gleich, ey
Vergiss die Sorgen und zünde mir einen Blunt an
Wenn ich ein'n Ausweg hier raus find', wär ich Gott dankbar
Ich bet' zu ihm, nein, ich bin nicht so wie die andern
Denn währenddessen malt ihr den Teufel an eure Wand an

Bin mein eigener Enemy
Eine Seele, die kein Ende sieht
Ah, fick ma' auf Hennessy

Ich betäube meine Sinne, Sinne
Köpfe noch 'ne Jacky
Gegen mein'n Willen, Willen
Dreh' ich mir noch 'n Hazy
Bis jetzt zu viel Filim, Filim
So wie das A-Team
Um mich rum Stille, Stille

Ich betäube meine Sinne, Sinne
Köpfe noch 'ne Jacky
Gegen mein'n Willen, Willen
Dreh' ich mir noch 'n Hazy
Bis jetzt zu viel Filim, Filim
So wie das A-Team
Um mich rum Stille, Stille

Tage vergeh'n, Jahre vergeh'n
Alles vergeht, Freunde komm'n und geh'n
Alles schon okay, was dir bleibt, bist du nur selbst
Doch am Ende des Tages kann es sein, dass du auch zerfällst
Mein Vater warnte mich vor diesem Weg
Denn leider werden viele Ratten reden
Pass gut auf sie werden auf die Beute warten

Die du machst, so wie Hyänen
Mama, oh Mama
Viele Freunde, doch fühl mich alleine
Tut mir leid für die Tränen, die du weintest
Uh Baba, uh Baba
Auf der Suche nach ein paar Vergleiche
Endet diese Suche nur verzweifelt, ey
Ich höre Stimmen, als hätt ich Schizophrenie, ey

Die Straße fragt mich hast du dich in mich verliebt, ey
Nein, hab' ich nicht, denn die Liebe, die du mir gibst
Ist am Ende leider nur Gift und macht mich so allmählich müde

Bin mein eigener Enemy
Eine Seele, die kein Ende sieht
Ah, fick ma' auf Hennessy

Ich betäube meine Sinne, Sinne
Köpfe noch 'ne Jacky
Gegen mein'n Willen, Willen
Dreh' ich mir noch 'n Hazy
Bis jetzt zu viel Filim, Filim
So wie das A-Team
Um mich rum Stille, Stille

Ich betäube meine Sinne, Sinne
Köpfe noch 'ne Jacky
Gegen mein'n Willen, Willen
Dreh' ich mir noch 'n Hazy
Bis jetzt zu viel Filim, Filim
So wie das A-Team
Um mich rum Stille, Stille
Im Trend
Ina Müller: Ihr Liebes-Geheimnis
Vor 1 Tag
Ina Müller: Ihr Liebes-Geheimnis
Kader Loth: So schlecht geht es ihr wirklich
Vor 2 Stunden
Kader Loth: So schlecht geht es ihr wirklich
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.