Top Romeo und Julia (Musical) Lyrics

Verona II Lyrics

Weiterlesen
FÜRST:
Ich als Fürst hatt' hier die Macht,
Der Hass hat mich um sie gebracht.
Nur der Friede war mein Ziel,
Bis meine Welt zerfiel.
Jetzt kann ich nur noch Ohnmacht spür'n,
Ich wollte doch die Menschen führ'n.
Wollt' fürs Volk der Herrscher sein,
Doch ich bin nichts als Schein.
Hier ist nichts so wie anderswo -
Man lebt und stirbt wie nirgendwo.
Heut', in dieser Schreckensnacht
Verliert sich meine Macht.
Viva Verona, dunkles Verona -
Wo jeder ohne Ende hasst,
Wo Liebe niemals wirklich passt.
Hier schreibt der Hass nur das Gesetz
Der Montagues und Capulets.
Niemand musst' wählen in dem Streit,
Man tat's für uns vor langer Zeit.
Viva Verona, dunkles Verona -
Das Gift des Hasses floss voll Wut
In unser Leben, unser Blut.
Für ihre Tat zahl'n sie den Preis,
Da jeder sich hier schuldig weiß.
Es gab hier nie ein Paradies,
Wir lebten immer im Verlies!
Viva Verona.
Im Trend
Taylor Swift bricht Whitneys Rekord
Vor 5 Stunden
Taylor Swift bricht Whitneys Rekord
BLACKPINK kollaborieren auf ihrem neuen Album mit Cardi B
Vor 45 Minuten
BLACKPINK kollaborieren auf ihrem neuen Album mit Cardi B
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.