Top Pavel Novak Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Das Lied vom Tag Songtext

Früh, da lag der Tau noch auf den Blüten,
Und hoch trfieb der Wind nicht Sand ins Grün.
Früh, da wollt ich noch deinen Schlaf behüten,
Doch, mich rief der Tag, mit ihm zu zieh'n.

Das Lied vom Tag ist unser Lied.
Ich halt es fest, was auch geschieht.
Ich hör es gern, so gern mit dir auch in der Nacht.
Das Lied vom Tag ist hell und weit,
Kennt wie die Liebe, keine Zeit.
Das Lied vom Tag, das ich so mag,
Darf nie verklingen.

Tage, dacht ich an Dich wohl jede Stunde
Und daran, was du wohl grade machst.
Tage, da gab es oft auch die Sekunde,
Mich zu erinnern, wie du lachst.

Das Lied vom Tag ist unser Lied.
Ich halt es fest, was auch geschieht.
Ich hör es gern, so gern mit dir auch in der Nacht.
Das Lied vom Tag ist hell und weit,
Kennt wie die Liebe, keine Zeit.
Das Lied vom Tag, das ich so mag,
Darf nie verklingen.

Nun geh ich vorbei an grünen Bäumen.
Bald, sehr bald schon, wird ich bei dir sein.
Und wenn Schatten erst die Felder säumen,
Dann bleibt uns der Liebe warmer Schein.

Das Lied vom Tag ist unser Lied.
Ich halt es fest, was auch geschieht.
Ich hör es gern, so gern mit dir auch in der Nacht.
Das Lied vom Tag ist hell und weit,
Kennt wie die Liebe, keine Zeit.
Das Lied vom Tag, das ich so mag,
Darf nie verklingen.
News
Leni wird 17: Mama Heidi Klum findet rührende Worte für ihre älteste Tochter
Vor 2 Tagen
Leni wird 17: Mama Heidi Klum findet rührende Worte für ihre älteste Tochter
Olivia Jones: Ihr Vater war ein Bankräuber
Vor 4 Stunden
Olivia Jones: Ihr Vater war ein Bankräuber
Pavel Novak - Das Lied vom Tag
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru