Top Milva Lyrics

Facebook
Twitter

Wer niemals stirbt Lyrics

Wer niemals stirbt hat nie gelebt
Wer nichts verliert hat nichts gewagt
Nur was ich erlebe wird mir klar
Nur was ich erfühle ist auch wahr
Wer niemals träumt ist nie ganz wach
Wer nichts versteht hat nie gefragt
Und nur wenn es Nacht wird wird es Tag
Was mich nicht umbringt macht mich stark

Immer wieder auf den Drahtseil tanzen
Immer wieder übern Abgrund spieln
Immer wieder neue Bäume pflanzen
Muss die Welt auch morgen untergehen
Immer wieder wie auf Wolken schweben
Immer wieder den Kopf riskieren
Immer wieder sich ganz ergeben
Ich will leben nicht nur existieren

Wer niemals irrt hat niemals Recht
Wer nie bereut hat nichts gelernt
Nur was ich erleide macht mich weich
Nur was ich gebe macht mich reich.
Und wer nie weint war nie ganz froh
Wer niemals fällt flog nie sehr hoch
Ist es auch schwer was ich ertrag!
Was mich nicht umbringt macht mich stark

Immer wieder auf den Drahtseil tanzen
Immer wieder übern Abgrund stehn
Immer wieder neue Bäume pflanzen
Muss die Welt auch morgen untergehen

Immer wieder. Ich will leben!!
Ich will leben nicht nur existieren
Ich will leben nicht nur existieren

Ich will leben!!!

Wer niemals stirbt hat nie gelebt
Wer niemals stirbt hat nie gelebt
Ist es auch schwer was ich ertrag
Was mich nicht umbringt macht mich stark
Wer ewig träumt ist nie ganz wach
Wer nichts versteht hat nie gefragt
Und nur wenn es Nacht wird ist es Tag!
Was mich nicht umbringt macht mich stark

Wer niemals stirbt hat nie gelebt
Wer nichts verliert hat hat nichts gewagt
Ist es auch schwer was ich ertrag!
Was mich nicht umbringt macht mich stark.
Fragen über Milva
Wo lebt Milva heute?
Was macht Sängerin Milva?
Wann ist Milva geboren?
Woher kommt Milva?

Wer niemals stirbt Video

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de