Facebook
Twitter
Problem melden

Junkyard 2001 Songtext

Ich bin süchtig, süchtig, und für guten Stoff berüchtigt, mein Shit schickt Euch, denn ich mach's richtig und nicht flüchtig.
Ich hab' mein Mic vor langer Zeit vollkommen neu designt, denn ich hab's Toys abgezogen, die nicht mehr rappen, sondern schreien.
Ohne Scheiss! Ich habe mich von jedem Zwang befreit, schieb' meinen Film, fahr' meinen Style und jeder weiss: Der ist tight.
Nennt es "Schwarze Schore" aus Hannover, die schon immer dope war! Kann's nicht stoppen und muss rappen von November bis Oktober.
Hey! Keiner will es fassen, ich kann keinen an's Mic lassen, denn die meisten stellen sich an wie Kicker in Kreisklassen.
Ich hab' Geburtstag, lad' MCs ein, spiel' Verstecken, zähle freiwillig bis fünf Millionen, nur um allein zu rappen!
Ich bin eben voll drauf und geniess' den Flash genüsslich, doch es geht erst richtig los, sobald sich Beat und Reim verflüssigt.
Mal abgesehen davon müssen die meisten erst mal klarkommen: Viele halten sich für'n Chef, doch haben von Rap keine Ahnung!

This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! The exhibition is on!
This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! Can't stop my Production!

Ruf' den Katastrophenschutz! Bendja kommt nicht runter von der Strophensucht. Der Anfall kommt manchmal, doch dann meist mit grosser Wucht.
Und das geht tagelang, on stage nur noch Warteschlangen. Nichts mit Open Mic Session, andere kommen erst gar nicht dran.
Versteht mich, das geht nicht, weil: Irgendwas ist undicht. Vergesse alles um mich 'rum, der Grund, warum mich nicht stumm kriegt.
Ob's gesund ist? Auf keinen! Mich hat's schon abgeturnt. Weil ich die ganze Zeit nur rapp', bin ich längst kontaktgestört.
An Tagen, wo Ihr mich im Ohr habt, sind Seismographen überfordert wie Steve Urkle bei jeder Sportart.
Ich dreh' durch wie'n Motorad, bin absolut verzweifelt, denn ich komm' schon nicht mehr aus dem Schwitzen wie Chinesen auf dem Reisfeld.
Bin einer, der nachts die Eichel nicht mehr streichelt, weil er's mit links nicht kann und in der Rechten stets das Mic hält.
Dazu kommt noch, dass ich nächtelang nicht schlafen kann, denn meine Datenbank fängt erst abends mit Entladen an.
Doch wann's zu Ende ist, ist oft ungewiss. Dadurch ist mein Kiefer schon verwachsen und ich leide an 'nem Krummgebiss.
Das Gute daran ist, das Bendja länger mit Euch unten ist, denn bei einer Show von MB gibt's keine Stundenfrist.

This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! The exhibition is on!
This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! Can't stop my Production!

Ich begreif' diesen Terror nie, bin reif für 'ne Therapie. Hinzu kommen noch Geschwülste durch MC-Allergie.
Doch das ist halb so schlimm, nehme ich halt so hin. Mein Problem ist, dass ich mit meinen Flows nicht auszuschalten bin. Stimmt!
Somit wär' mein bester Werbepartner Duracell, weil Bendja nach zwei Wochen Flussfahrt noch das Ruder hält.
Und weil den Jungs sicherlich noch meine Crew gefällt, zu der noch DJ Lord Wax und Maze, mein Bruder, zählt.
Wir drehen voll durch und fighten, sobald wir Bühnen erreichen, geben Vollgas, nicht wie die anderen, die sich versteifen.
Ich schwör's Euch, wir überschreiten unsichtbare Grenzen, weil wir drei Typen uns stylemässig glänzend ergänzen.

This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! The exhibition is on!
This Type of Flow don't even think about stoppin'! All day, every day! For the listeners!
Beware, the length of the Rhymeflow can be shockin'! Can't stop my Production!
News
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
Vor 17 Stunden
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio
Vor 2 Tagen
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio
MB 1000 - Junkyard 2001
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru