Top Leichenwetter Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Klage Songtext

Klage - (aus der Lyrik von Georg Trakl)

Schlaf und Tod, die düstern Adler
Umrauschen nachtlang dieses Haupt:
Des Menschen goldnes Bildnis
Verschlänge die eisige Woge
Der Ewigkeit. An schaurigen Riffen
Zerschellt der purpurne Leib.

Und es klagt die dunkle Stimme
Über dem Meer.
Schwester stürmischer Schwermut.
Sieh, ein ängstlicher Kahn versinkt
Unter Sternen,
Dem schweigenden Antlitz der Nacht.
News
Wolfgang Petersen ist tot
Vor 2 Tagen
Wolfgang Petersen ist tot
Depeche Mode: Nach Todesfall zurück im Studio
Vor 21 Stunden
Depeche Mode: Nach Todesfall zurück im Studio

Album Klage (2007)

Leichenwetter
  1. 1.
    Altes Lied
  2. 2.
    Klage
  3. 3.
    Allerseelen
  4. 4.
    Schwanenlied
  5. 5.
    Sehnsucht
  6. 6.
    Und die Hörner des Sommers verstummten
  7. 7.
    Requiem
  8. 8.
    Menschliches Elende
  9. 9.
    Gesang der Geister über den Wassern
  10. 10.
    An einem Grabe
  11. 11.
    Requiem (Noise remix)
  12. 12.
    Klage (clubmix)
Leichenwetter - Klage
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru