Facebook
Twitter
Problem melden

Nachmittag mit Wolken Songtext

Ich habe heute keine Lust
Zu tingeln, zu tingeln, zu tingeln.
Heute bleib ich einfach liegen
Und laß das Telefon
Klingeln, klingeln, klingeln.

Ich seh die Wolken vorüberfliegen.
Es sind immer dieselben, es sind immer neue,
Immer dieselben.
Ich weiß nicht, was ich bereue.

Das Telefon läutet schon lange, schon lange,
Schon lange nicht mehr.
Ich habe nichts anzuziehn.
Meine Kleider sind mir zu grau und zu beige
Und zu blau und zu dünn und zu dunkel,
Nein, zu hell!

Diese Wolken sind nichts
Und wieder nichts.
Aber schön sind sie,
Wie sie weiß und schnell
An mir vorüberfliegen.

Nur ich,
Ich bleibe liegen.
Ah.

Text: Hans Magnus Enzensberger
News
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
Vor 17 Stunden
Elton: Kritik an seinem Rauswurf
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio
Vor 2 Tagen
The Libertines: Keine Suchtmittel im Studio

Album Der Abendstern (1979)

Ingrid Caven
  1. 1.
    Der Abendstern (instrumental)
  2. 2.
    Der Ozelot
  3. 3.
    Das kleine Hotel
  4. 4.
    Nachmittag mit Wolken
  5. 5.
    In 10 Sekunden ist alles vorbei!
  6. 6.
    Bundeswalzer
  7. 7.
    Die großen weißen Vögel
  8. 8.
    Die Frau in Schwarz
  9. 9.
    Der Andere
  10. 10.
    Zimmer in Paris
  11. 11.
    Ich bin, was du vergessen hast
  12. 12.
    Die Männer mit den hellen Hüten
  13. 13.
    Kinderlied
  14. 14.
    Der Abendstern
Ingrid Caven - Nachmittag mit Wolken
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru