Top Inga & Wolf Lyrics

Manchmal, wenn der Tag zu Ende geht Lyrics

Weiterlesen

Inga & Wolf - Manchmal, wenn der Tag zu Ende geht Songtext

[Wolf] [Hook]
Manchmal, wenn der Tag zu Ende geht
Fällt noch Sonnenlicht uns ins Gesicht.
Blutrot glänzt der Tag eh er zerbricht
Und im Wind der nahen Nacht verweht.

[Inga & Wolf] [Hook]
So wie manche, die uns trägt,
Steht ein Streifen Gold am Himmelszelt,
Leuchtet bis der Abendnebel fällt
Und sich grau auf Baum und Büsche legt.

[Inga]
Halte meine Hände
Und bleibe heut bei mir.
Teil nach diesem Tag
Auch diese Nacht mir mir.

[Inga & Wolf] [Hook]
Wissen wir, was uns der Morgen bringt?
Keiner kennt die Stunde, die uns trennt.
Niemand weiß wie lang die Flamme brennt
Bis in Ruß und Asche sie versinkt.

[Inga]
Stunden eines Lebens,
Die sind so schnell verträumt.
Stunden seines Glücks
Hat so mancher schon versäumt.

[Inga & Wolf] [Hook]
Manchmal, wenn der Tag zu Ende geht
Fällt uns kalter Regen ins Gesicht.
Sonne oder Regen stört uns nicht,
Wenn der Wind nicht unser Glück verweht.
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.