Top Herbert Grönemeyer Lyrics

Unser Land Lyrics

Weiterlesen

Herbert Grönemeyer - Unser Land Songtext

Drauf, drin - ich will nicht woanders hin
Neu, deutsch - gemeinsam der Laden läuft
Die Augen an für den Nebenmann

Weit, nah - heute geht's mir wunderbar
Scharf rechts - sofort geht's mir wieder schlecht
Nur Plan und Angst
Glücklich, der aus der Reihe tanzt

Es ist allerhand hier zu sein
So ein schönes Land - ganz allgemein
Die wahre Tücke steckt im Detail
Wir verlieren uns schnell im Einerlei
Wir sind nicht verdammt hier zu sein
Dies ist unser Land, deins und meins
Es ist ein vielschichtiges Revier
Wir mögen es wie andere ihrs

Anstand - wer gehört schon gerne an den Rand
Arm, reich - die Schere auseinanderreißt
Ob hoch, ob tief - der Segen hängt schief

Es ist allerhand hier zu sein
So ein schönes Land - ganz allgemein
Die wahre Tücke steckt im Detail
Wir verlieren uns schnell im Einerlei
Wir sind nicht verdammt hier zu sein
Dies ist unser Land, deins und meins
Es ist ein vielschichtiges Revier
Wir mögen es wie andere ihrs

Lang, breit - wir verliern uns in Gleichgültigkeit
Stumpf, platt - wir bügeln alle Kratzer glatt
Schwarz, rot - stimulierend wie Knäckebrot

Es ist allerhand hier zu sein
So ein schönes Land - ganz allgemein
Die wahre Tücke steckt im Detail
Wir verlieren uns schnell im Einerlei
Wir sind nicht verdammt hier zu sein
Dies ist unser Land, deins und meins
Dies ist ein vielschichtiges Revier
Wir mögen es wie andere ihrs

Es ist auch schon leicht hier zu sein
Trotz Friede, Freude, Selbstzufriedenheit
Es bleibt Liebe auf den zweiten Blick
Auf nach vorn, schau auch zurück
Fragen über Herbert Grönemeyer
Warum Herbert Grönemeyer Bedeutung?
Wo ist der Wohnsitz von Herbert Grönemeyer?
Hat Herbert Grönemeyer Geschwister?
Was macht Herbert Grönemeyer?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.