Top Elisabeth Musical Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Nichts, nichts, Gar Nichts Songtext

Elisabeth:

Ich wollt ich wäre wirklich du
In der Zwangsjacke statt im Korsett
Dir schnür'n sie nur den Körper ein
Mir fesselt man die Seele
Ich habe gekämpft
Und mir alles ertrotzt
Und was hab ich erreicht?
Nichts, nichts, gar nichts

Denn die einzige Lösung wär der Wahnsinn
Und die einzige Rettung wär der Sturz
Es lockt mich der Abgrund
Ich möchte mich
Fallen lassen -
Warum schaudert mir vor dem Sprung?

Wär ich nicht verdammt dazu
Elisabeth zu sein
Dann wäre ich Titania
Und würde lächeln, wenn man sagt
Sie ist verrückt

Ich steh auf dem Seil
Und die Angst macht mich krank
Denn schau ich nach unten, seh ich
Nichts, nichts, gar nichts

Ich taste mich weiter
Mit suchendem Schritt
Und fürchte mich immer vor dem
Nichts, nichts, gar nichts
Wirklich frei macht
Wahrscheinlich nur der Wahnsinn
Doch zum Wahnsinn
Fehlt mir der Mut

So spiel ich die Starke
Und tu was ich tu
Als wär dieses Leben mehr als
Täuschung, Irrtum, Betrug
Als wär
Nichts, nichts, gar nichts
Genug
News
Heidi Klum: So steht Leni zu ihren knappen Outfits
Vor 2 Tagen
Heidi Klum: So steht Leni zu ihren knappen Outfits
Aurora Ramazzotti: Sie ist schwanger!
Vor 2 Tagen
Aurora Ramazzotti: Sie ist schwanger!
Elisabeth Musical - Nichts, nichts, Gar Nichts
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru