Top Die Seer Lyrics

Eiskristall Lyrics

Weiterlesen

Die Seer - Eiskristall Songtext

Ma sog wauns shneit, dass koa Schneeflockn jemols und nirgends ana aundan gleicht!
Ma sog wauns schneit, dass durch jedn Kristoll durch des Sonnanliacht in olle Forbn leicht.

Ref.:

Wie a Eiskristoll s'is gaunz wos gsundes,
a Sunnenstrohl wird zum Lichtameer,
a Eiskristoll mir is gaunz aundas,
ois ob des Große kloa, des Kloa des Größte wär!

S'is a starre Zeit, Zeit um zum gspiarn
die Chance I hob heit nie mehr zum valiern
waunn daunn des Mondlicht bam Fenster eini schaut
daunn schmüzt da eiskristoll auf meina Haut!

Ref.:

Wie a Eiskristoll s'is gaunz wos gsundes,
a Sunnenstrohl wird zum Lichtameer,
a Eiskristoll mir is gaunz aundas,
ois ob des Große kloa, des Kloa des Größte wär!

Tausend Gründe folln mia jez ein
von denen oana reicht um ba dir zum sein

Ref.:

Wie a Eiskristoll s'is gaunz wos gsundes,
a Sunnenstrohl wird zum Lichtameer,
a Eiskristoll mir is gaunz aundas,
ois ob des Große kloa, des Kloa des Größte wär!
A Eiskristoll s'is wos gaunz wos gsundes
Millione mol im Sternenmeer
A Eiskristoll mir is gaunz aundas
Ois ob des Große kloa, und des Kloa des Größte wär!
Ois ob des Große kloa, und des Kloa des Größte wär!

Album Weihnacht

  1. Stad
  2. Weihnachten dahoam
  3. Eiskristall
  4. Oma
  5. Meine Schi + I
  6. Schens Fest und a guat's Neis
  7. Hätt di gern bei mir
  8. Weisse Weihnocht
  9. Freund fürs gonze Leben
  10. Erste Weihnocht ohne di
  11. I wünsch mir di
  12. Schene Weihnacht
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.