Top Die Seer Lyrics

Stills Wossa Lyrics

Weiterlesen

Die Seer - Stills Wossa Songtext

Stills Wossa

Kimm sitz di her
Schau übern see
Koa wind geht mehr
Nur blau is die heh
Huit johedihuit johedreihoe
So blau wie nie zuvor
Überloss di dein gspiar
Kimm hiaz zur ruah
In die mittn von dir
Tram di hoamzua
Huit johedihuit johedreihoe
Loss los was woar

A Gfühl so als wia
Stills wossa
Voller ruah und voller kroft
A Gfühl so al wia
A stills wossa
Des scheinbar unmögliches schofft
Unter der oberflächn gspiarst
Wiasd die gonze angst verlierdst
Weil'st immer und überall aufgfongan wirst
A gfühl so ois wia
A stills wossa
Zeit und schwerelos

Tiaf in dir drei
Geht nix verlorn
Gdonkn von heit
San dein Leben von Morgen
Huit Jo...
Die zeit is heit!!

Album Aufwind (2003)

Die Seer
  1. 1.
    Aufwind
  2. 2.
    Die erste Sun
  3. 3.
    Wonn d'Wildantn schreit
  4. 4.
    Sommersbergsee
  5. 5.
    Handvoll Himmel
  6. 6.
    Juschroa
  7. 7.
    Hoamhaus
  8. 8.
    So san d'Seer
  9. 9.
    Wetterleuchten
  10. 10.
    Es braucht 2
  11. 11.
    Wos wirklich zählt
  12. 12.
    Monche gehn früher
  13. 13.
    Wildbach
  14. 14.
    Bergseeaugen
  15. 15.
    Narrisch + gamsig + erdig
  16. 16.
    Stills Wossa
  17. 17.
    Des Beste zum Schluss
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.