Fieber Lyrics

Weiterlesen

Die Schröders - Fieber Songtext

FIEBER

Scheiß Musik auf jedem Sender
Hab mich aus dem Bett gequält
Schwarze Kreuze im Kalender
Hab sie tausend Mal gezählt
Ich sitz am Telefon und checke
ob der Stecker richtig sitzt
Auf allen Vieren unterm Schreibtisch
Überdreht und durchgeschwitzt

Ich brauch 'nen Arzt, es geht zu Ende
Flauer Magen; nasse Hände
Jetzt steh ich hier, sing Liebeslieder
Fühl mal meine Stirn, ich glaub ich hab

Fieber 45°

Ich hoff, du hast noch meine Nummer
Vielleicht hast du sie verlegt
Oder sitzt du in deinem Zimmer
und bist genauso aufgeregt
Diese gottverdammte Stille
schleicht sich an und macht sich breit
Hast du mich schon längst vergessen
Oder einfach keine Zeit

S.O.S. Ich kann nicht mehr
Hast du 'n Aspirin, dann gib mal her
Die Kuschelrock, sie läuft schon wieder
Fühl mal meinen Puls

Fieber 45°

Ich mal mir Herzen auf die Hände
Und ich hoff?, du weißt bescheid
Schmetterlinge ohne Ende
Kann's nicht ändern, tut mir Leid
Ich glaub, ich fahr jetzt meinen Tank leer
Bis ich wieder denken kann
Bis die Sonne wieder aufwacht
Und vielleicht rufst du ja an

Hilfe, Hilfe! Rette mich
Oder setz den Todesstich
Die Sehnsucht fährt mir in die Glieder
Bist drin in meinem Hirn und ich glaub ich hab

Fieber 45 °
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.