Top Die Flippers Lyrics

Flamingo Lyrics

Weiterlesen

Die Flippers - Flamingo Songtext

Die Flippers
Flamingo

Irgendwo in weiter Ferne
Da ziehn bunte Vögel nach Süden und ich bin allein.
Irgendwann da würd ich gerne
Mit silbernen Flügeln so frei wie ein Vogel sein

Flamingo,flieg mit mir in die Sonne,
Flamingo,mit den Wolken ans Meer.
Flamingo,nimm mich mit zu dem Mädchen,
Das allein auf mich wartet,bring mich wieder nach Haus.

Weit von hier wohnt meine Sehnsucht,
All meinen Träumen entgegen flieg ich durch den Wind.
Folge nur dem Ruf des Herzens,
Der mich durch Regen und Sturm zurück zu dir bringt.

Ref.:Flamingo...

Und dann spür ich den Wind unter meinen Flügeln.
Immer höher und höher steig ich in den Himmel hinauf.

Ref.:Flamingo...
Nutzer fragen auch
Wer lebt noch von den Flippers?
Wann ist der Manfred von den Flippers gestorben?
Wie hießen die Flippers?
Wo sind die Flippers geboren?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.