Top Annett Louisan Lyrics

Facebook
Twitter

Wenn du dich traust Songtext

Ich bin kein Abenteurer,
Der den Abgrund sucht,
Ich folge nur meinem Instinkt.

Mein Herz ist keine Reise,
Die man wie Urlaub bucht,
Auch wenn das unromantisch klingt.

Ab hier kenn ich mich nicht mehr aus,
Und ich frag mich,
Wozu forderst du mich raus?

Du kommst mir grad gefährlich nah,
Wenn du mich fragst, was sag ich da?
Probiers doch aus,
Wenn du dich traust!
Ob nur ein Schluck schon süchtig macht?
Ein kleiner Hauch den Sturm entfacht?
Fall mit der Tür ins Haus,
Wenn du dich traust!

Wenn du dich traust!
Wenn du dich traust!
Wir finden's raus,
Wenn du dich traust!

Ich bin kein süßes Gift,
Kein leichtverdienter Rausch,
Der sich in deinem Blut verliert.

Ich bin kein guter Lügner,
Der gern Rollen tauscht,
Der für nen Kick sein Herz riskiert.

Ab hier kenn ich mich nicht mehr aus,
Und ich frag mich,
Wozu forderst du mich raus?

Du kommst mir grad gefährlich nah,
Wenn du mich fragst, was sag ich da?
Probiers doch aus,
Wenn du dich traust!
Ob nur ein Schluck schon süchtig macht?
Ein kleiner Hauch den Sturm entfacht?
Fall mit der Tür ins Haus,
Wenn du dich traust!

Wenn du dich traust!
Wenn du dich traust!
Wir finden's raus,
Wenn du dich traust!
Fragen über Annett Louisan
Wie heißt die Tochter von Annett Louisan?
Wo wohnt Annett Louisan?
Wo ist Annett Louisan geboren?
Was singt Annett Louisan?

Wenn du dich traust Video

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de