Top Angelika Milster Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Walzer sterben nie Songtext

Die Sonne geht unter
Die Stadt liegt im Mondenschein
Momente zum Träumen
Ich schalte das Radio ein
Ein Sender spielt Walzer
Und ich lösche das Licht
Ich flüstere ganz leise
Und ich leg meinen Arm um Dich

Du nur Du bist meine allerschönste Melodie
Komm tanz mit mir Cheri
Denn Walzer sterben nie
Walzerkönig Johann Strauß
Der war schon ein Genie
Komm tanz mit mir, denn Walzer sterben nie.

Die Töne verstummen
Der Sender sagt gute Nacht
Wir stehn eng umschlungen
Die Herzen weit aufgemacht
Das Lied aus dem Radio
Klingt noch immer in mir
Das ist erst der Anfang
Einer ewigen Nacht mit Dir

Du nur Du bist meine allerschönste Melodie
Komm tanz mit mir Cheri
Denn Walzer sterben nie
Walzerkönig Johann Strauß
Der war schon ein Genie
Komm tanz mit mir, denn Walzer sterben nie.
Das ist erst der Anfang
Einer ewigen Nacht mit Dir nur Dir

Du nur Du bist meine allerschönste Melodie
Komm tanz mit mir Cheri
Denn Walzer sterben nie
Walzerkönig Johann Strauß
Der war schon ein Genie
Komm tanz mit mir, denn Walzer sterben nie.

Du nur Du bist meine allerschönste Melodie
Komm tanz mit mir Cheri
Denn Walzer sterben nie
Walzerkönig Johann Strauß
Der war schon ein Genie
Komm tanz mit mir, denn Walzer sterben nie.
Komm tanz mit mir, denn Walzer sterben nie.
Fragen über Angelika Milster
Wie alt ist Angelika Milster?
Wo wohnt Angelika Milster?
Hat Angelika Milster Kinder?
Wie groß ist Angelika Milster?

Album Sehnsucht (1997)

Angelika Milster
  1. 1.
    Wenn aus Liebe Sehnsucht wird
  2. 2.
    Peter
  3. 3.
    Und den Traum gibt es doch
  4. 4.
    Und dann stehe ich wieder im Regen
  5. 5.
    Bei Dir
  6. 6.
    Heute will ich Liebe
  7. 7.
    Adieu Papa
  8. 8.
    Komm laß uns träumen
  9. 9.
    Und morgen tut's wieder so weh
  10. 10.
    Walzer sterben nie
  11. 11.
    Und dann am Abend
  12. 12.
    Zeit zu geh'n
Angelika Milster - Walzer sterben nie
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru