Facebook
Twitter
Problem melden

Need Some Sleep RMX Songtext
von Xami

Ich hab aufgehört zu lachen, als ich anfing diese scheiße zu verachten
Hab aufgehört zu weinen, als ich anfing diese scheiße zu begreifen

Gut und böse stellen die weichen? ich muss längst nicht mehr entscheiden
Fühlt sich an, als wären es die gleichen ... alles was ich tue ist am leben zu bleiben

Muss den regeln entgleisen um die rechnung zu begleichen
Rap ist mein spiegel und ich muss es ihnen zeigen

Schreiben um schreiben, gefühle die mich antreiben
Mich aus dieser scheiße zu reißen,

Du kannst mich mögen oder meiden,
Findest mich obszön, oder musst mich begleiten

Denn ich muss meinen gedanken hinterhereilen
Ja, die hälfte dessen in die schussbahn des gewehrs schmeißen

Aber sie kommen zurück, gesplittert in tausend teilen
Bin dabei sie aufzuschreiben, gröl wie ein gewitter als wollt ich taube erreichen

REFRAIN

Und ich denke nach, denn ich war nie der typ der andere fragt
Bis ins grab folge ich meinen eigenen rat

Und egal wie nah ich dem war, als ich im koma lag
Selbst danach, fühlte ich mich wie dreck, an jedem anderen tag

Es ist als ob ich nicht ein gedanken zum landen hab
Oder eines dieser verdammten schlampen, was von liebe sagt

Darum fliege ich apart, in tiefen die man nicht mal träumen wagt
Es ist als ob ich nichts mehr zu scheuen hab, überlebte als ein dämon mich ins feuer warf

Ich hatte gedanken, das der preis ein teurer war,
Um der zu werden der ich bin, ein treuer soldat

Aber es schleuderte mich wieder auf start

Bis ich gewahr, scheiße hatte sich angebahnt
Es war, als ob jeden tag eine neue welt zusamm'brach

Machte es auf meine art, die klinge war der kompass,
Die karte vom pfad, gezeichnet auf meinem arm
News
Naddel: Ich wollte eine Familie
Vor 1 Tag
Naddel: Ich wollte eine Familie
Maren Wolf: Sie will unbedingt ein zweites Kind
Vor 16 Minuten
Maren Wolf: Sie will unbedingt ein zweites Kind
Xami - Need Some Sleep RMX
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru