Top Uta Bresan Lyrics

Sehnsucht kannst du nicht verbieten Lyrics

Weiterlesen
Mein Leben war so schön mit dir,
Und was kann schon mein Herz verführ?n,
Wenn es dich nicht vergessen kann?
Ich hab? dich viel zu sehr geliebt,
Und dass es eine andre gibt,
Das hat unsagbar weh getan.
Ich sagte: Was gescheh?n ist, ist gescheh?n
Und du sollst keine Tränen seh?n.

Sehnsucht kannst du nicht verbieten,
Sehnsucht ist nicht nur ein Wort.
Du hast mir alles ins Herz geschrieben,
Gefühle geh?n nicht einfach mit dir fort.
Und dich zu lieben, dass kannst du mir nicht verbieten,
Das gilt für heut? und für alle Zeit.

Ich liege wach die halbe Nacht,
Was haben wir nur falsch gemacht,
Wann fing der stille Abschied an?
Wir haben alles leer geträumt
Und nie die Seelen aufgeräumt,
Das hätt? uns beiden gut getan.
Da war doch einmal so viel Zärtlichkeit,
Die lebenslänglich in mir bleibt.

Sehnsucht kannst du nicht verbieten,
Sehnsucht ist nicht nur ein Wort.
Du hast mir alles ins Herz geschrieben,
Gefühle geh?n nicht einfach mit dir fort.
Und dich zu lieben, dass kannst du mir nicht verbieten,
Das gilt für heut? und für alle Zeit.

Und wenn du träumst heute Nacht,
Dann bin ich bei dir.
Solang? ich deine Träume noch spür?,
Holt mich wieder meine Sehnsucht ein.
Und immer wieder hörst du meine Stimme im Wind,
Wenn ohne mich der Tag beginnt.
Kann sein, vielleicht bist dann auch allein.

Sehnsucht kannst du nicht verbieten,
Sehnsucht ist nicht nur ein Wort.
Du hast mir alles ins Herz geschrieben,
Gefühle geh?n nicht einfach mit dir fort.
Und dich zu lieben, dass kannst du mir nicht verbieten,
Das gilt für heut? und für alle Zeit.
Das gilt für heut? und alle Zeit.
Fragen über Uta Bresan
Wo wohnt Uta Bresan?
Wann ist Uta Bresan geboren?
Wo kommt Uta Bresan her?
Wie alt ist die Uta Bresan?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.