Top Tiefenrausch Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Heute Nacht Songtext

(chorus:)
Nos regards ne se trouver pas
Je me sens seul avec toi
Le bien connu devient de plus en plus étrange

Heute Nacht küsste ich Dich das letze Mal,
Streichelte mit meiner Hand Dein schönes, langes Haar.
Aber in der letzten Zeit ist nichts mehr, wie es früher war,
Als ich Dir die ganze Nacht in die Augen sah.

(chorus)

Eng umschlungen hielt ich Dich, am liebsten mir ganz nah,
Konnte gar nicht glauben, dass es ist, wie es war.
Waren wir zusammen, vergaßen wir die Zeit,
Hatten tausend Träume und lebten sie zu zweit.

(2x chorus)

Jetzt aber rollen Tränen Dir in Dein'm Gesicht,
Bebend löscht dein Atem das Kerzenlicht.
Ich lege meinen Arm um dich, doch Du willst es nicht.
Du erhebst Dich, gehst und schlägst die Türe zu.
Die Flasche Wein, die wir leerten, steht nun hinter mir,
Wie die Zeit, die Zeit mit Dir.

(3x chorus)
Fragen über Tiefenrausch
Was passiert bei einem Tiefenrausch?
Was passiert mit dem Körper bei der taucherkrankheit?
Wie weit kann man ohne Ausrüstung tauchen?
Was brauche ich um zu tauchen?
Tiefenrausch - Heute Nacht
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru