Top Rosenstolz Lyrics

Nirwana Lyrics

Weiterlesen

Rosenstolz - Nirwana Songtext

Nirwana

Fessel mich, lass mich nie mehr allein
Will wehrlos, hilflos, ausgeliefert sein
Stopf den Mund mir mit Küssen zu
Quäle mich, töte mich, gib keine Ruh

Zeige das Nirwana mir
Meister, Gott, ich will zu Dir
Lass mich Deine Venus sein
Du mein Abel, ich Dein Kain

Liebe mich in der mondklaren Nacht
Tu mit mir was Du willst mit aller Macht
Tauch mit mir in das Licht hinein
Quäle mich, töte mich, kriege mich klein

Zeige das Nirwana mir
Meister, Gott, ich will zu Dir
Lass mich Deine Venus sein
Du mein Abel, ich Dein Kain
Fragen über Rosenstolz
Woher kommt Rosenstolz?
Wie geht es Peter Plate?
Sind Rosenstolz wieder zusammen?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.