Top Rabauken Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Verflucht Verhasst Verkannt Songtext

Du spürst die feindseligen Blicke
Und es wirkt sehr still um dich herum
Du spürst den Hass aber auch ihre Angst
Und hämisch grinsend siehst du dich um

Du hast nur Spott für sie übrig
Die haben nichts verdient mein Sohn
Die fürchten dich doch sie kennen dich nicht
Die braven Bürger was wissen die schon

Chor:
Du bist ein verdammter Skinhead
Verflucht verhasst und verkannt
Doch stolz stehst du zu deinem Kult
Bist noch niemals weggerannt
Du bist ein verdammter Skinhead
Verachtet und gemieden
Doch stolz stehst du zu deinem Kult
Bist ihm immer treu geblieben

Du hörst wie sie über dich reden
Den ganzen Schwindel und Betrug
Du hast kurze Haare, Jeans und Boots
Und das ist dafür Grund genug

Die kranke, korrumpierte Gesellschaft
Geht dir schon lange am Arsch vorbei
Nur gemeinsam mit deinen Freunden
Fühlst du dich doch stark und frei

Chor

Du bist für sie der Typ aus der Zeitung
Der Schläger aus dem Krimi von Sonntagnacht
Wie du wirklich bist intressiert sie nicht
Keiner hat je drüber nachgedacht (HA)

Für ihren Hass wirst du sie bestrafen
Für ihre Angst lachst du sie aus
Lass dich nicht irritieren bleib wie du bist
Ein verdammter Skinhead gefährlicher ist

Chor
News
US-Rapper DMX: Tod mit 50 Jahren
Vor 1 Tag
US-Rapper DMX: Tod mit 50 Jahren
Lena Gercke: Seltener Familieneinblick
Vor 3 Stunden
Lena Gercke: Seltener Familieneinblick

Album Hey, mein Freund! (1999)

Rabauken
  1. 1.
    Into
  2. 2.
    Keine Engel
  3. 3.
    Momente Im Leben
  4. 4.
    Hey, Mein Freund
  5. 5.
    Korruption
  6. 6.
    Der ganz normale Wahnsinn
  7. 7.
    Nur ein paar Stunden
  8. 8.
    Weck mich nicht auf
  9. 9.
    Auf der Suche nach dem Gral
  10. 10.
    Verflucht, verhasst, verkannt
  11. 11.
    Revolution
  12. 12.
    Ein Kessel Buntes
  13. 13.
    Noch Keine Zeit Zu Gehen
Rabauken - Verflucht Verhasst Verkannt
Quelle: Youtube
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru