Top Peggy March Lyrics

Hundert Jahre und noch mehr Lyrics

Weiterlesen

Peggy March - Hundert Jahre und noch mehr Songtext

Hundert Jahre und noch mehr,
Bleib ich dir treu, my Darling.
Denn ich liebe dich so sehr.
Hundert Jahre und noch mehr.

Lass die Leute doch lachen, Jonny,
Sie werden das nie versteh'n.
Warum hast du mich verlassen, Jonny,
Um mit der andern zu geh'n?
Doch heute seh'n sie uns tanzen, Jonny,
Als wäre nicht geseh'n.
Hundert Jahre und noch mehr,
Bleib ich dir treu, my Darling.
Denn ich liebe dich so sehr.
Hundert Jahre und noch mehr.

Sie hatte schwarze Augen, Jonny,
Und sah dich lange an.
Damals hast du mich vergessen, Jonny,
Das hat so weh getan.
Doch dann hab' ich dir geschrieben, Jonny,
Oh bitte denk daran:

Hundert Jahre und noch mehr,
Bleib ich dir treu, my Darling,
Denn ich liebe dich so sehr.
Hundert Jahre und noch mehr.

Wer kennt die Wege der Liebe, Jonny,
Sie geh'n durch Freud' und Leid.
Nun hast du zu mir gefunden, Jonny,
Und war der Weg auch weit.
Lass doch die Leute lachen, Jonny,
Ich sag es allen heut::

Hundert Jahre und noch mehr,
Bleib ich dir treu, my Darling,
Denn ich liebe dich so sehr.
Hundert Jahre und noch mehr.
Fragen über Peggy March
Wo lebt Peggy March heute?
Wie alt ist die Peggy March?
Hat Peggy March Kinder?
Wann ist Peggy March geboren?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.