Yeliz Koc: Sie war bereits schwanger

31. März 2021, 09:57 Uhr
Yeliz Koc hat die tragische Geschichte ihrer Vergangenheit offenbart.
Die Influencerin war vor ihrer jetzigen Schwangerschaft bereits zweimal zuvor schwanger.

Der 29-jährige Sohn von Uwe Ochsenknecht hat in einem Instagram-Post vor einigen Monaten überraschend bekannt gegeben, dass er demnächst Vater werden wird. Neben ein Foto von zwei Mickey Mouse-Rasseln in den Farben Babyblau und Babyrosa sowie einem positiven Schwangerschaftstest schrieb der 'Wilde Kerle'-Darsteller: "Es ist alles noch sehr früh, aber wir sind mehr als glücklich. Yeliz geht es soweit so gut, nur die Übelkeit macht ihr sehr zu schaffen." Doch dass die Influencerin schon einmal schwanger war, war bisher nicht bekannt. Denn auf Instagram verriet sie jetzt, dass sie vor fünf Jahren eine Fehlgeburt erlitten hatte und von einem Ex-Freund zur Abtreibung gedrängt wurde. „Ich schleppe das seit Jahren mit mir rum und möchte das jetzt einfach hinter mir lassen. Ich beginne ein neues Kapitel in meinem Leben und möchte [...] damit abschließen“, erklärte sie.

Und weiter: „Ich finde, es reden viel zu wenig Frauen über so etwas. Klar muss man nicht damit prahlen, dass man eine Abtreibung hatte. Es ist keine schöne Sache [...]. Und danach die Fehlgeburt war für mich ganz schlimm, weil ich jahrelang das Gefühl hatte, dass es meine Schuld ist.“ Heute hoffe sie, das Thema abhaken zu können: „Das werde ich heute an diesem Tag, an dem ich diese Story erzählt habe und es kein Zurück mehr gibt [...]. Natürlich ist es immer noch ein Teil meines Lebens, aber ich werde mir keine Vorwürfe mehr machen, da ich gesehen hab, dass ich doch noch schwanger werden kann.“

Weitere News

Günther Jauch: Es geht ihm gut!
Vor 1 Tag
Günther Jauch: Es geht ihm gut!
Nathalie Volk: Kein Kontakt mehr zur Familie
Vor 7 Stunden
Nathalie Volk: Kein Kontakt mehr zur Familie
Yeliz Koc: Keine weiteren Kinder?
Vor 7 Stunden
Yeliz Koc: Keine weiteren Kinder?
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru