Daniela Katzenberger schockiert mit Bild

8. Juni 2021, 09:24 Uhr
Daniela Katzenberger reagiert gelassen auf die Kritik aus dem Netz.
Die TV-Berühmtheit polarisierte mit einem Foto, nahm die Kritik aus dem Netz jedoch gelassen.

Die ehemalige ‚Goodbye Deutschland‘-Teilnehmerin legte sich vor kurzem für eine Brust-OP unters Messer. Ihre aufgehübschte Oberweite präsentierte Dani nach dem Eingriff mit einem Schwarzweißfoto oben ohne auf Instagram. Geschossen wurde der polarisierende Schnappschuss von Fotografin Andrea Seekircher. Einige Fans fanden das Bild sowie die Bildunterschrift ‚Milf-Modus‘ gar nicht ansehnlich und beschwerten sich online lautstark darüber. Doch die Katze nimmt die Kritik wie immer mit Humor. ‚VIP.de' zitiert ihre Antwort: „Ihr Lieben. Ich weiß, dass sich einige echt über dieses Bild aufgeregt haben (auch über das Wort Milf, was ja echt als Scherz gemeint war. Hab mir, ehrlich gesagt, nix dabei gedacht und wollte niemandem die Laune verderben. Hab’s bisschen zensiert, kommt nicht wieder vor. Sorry nochmal.“

Ihre Brust-OP machte Dani ebenso über Instagram bekannt. Damals schrieb sie über die Bedeutung des Eingriffs: „Klar, hätte ich die Dinger auch so lassen können…aber bitte, wem hätte ich damit einen Gefallen getan, wenn ich mich noch weitere Jahre unwohl in meiner Haut gefühlt hätte? Richtig! Niemandem! Mein Körper, meine Hupen, meine Entscheidung. Und ich kann euch sagen, es sind für mich nicht nur zwei neue Hammer-Möpse, sondern: Neue Lebensqualität!“

Interpreten in diesem Artikel:
Daniela Katzenberger 

Weitere News

EM-Spiel gegen Ungarn: Loyalitäts-Konflikt für Cathy Hummels?
Vor 11 Stunden
EM-Spiel gegen Ungarn: Loyalitäts-Konflikt für Cathy Hummels?
Amira Pocher kauft sich eigene Wohnung
Vor 11 Stunden
Amira Pocher kauft sich eigene Wohnung
Pietro Lombardi: Neue alte Liebe entflammt?
Vor 2 Tagen
Pietro Lombardi: Neue alte Liebe entflammt?
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru