Top Mila Mar Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Was bleibt Songtext

Bist schon lange fort,
Doch ich vergess dich nicht.
Jeder Tag war schön.
Es war unsere Zeit.

Halte mich in deinem Arm.
Halte dich in meinem Arm.
Nie wieder, nie wieder.

Brachten dich fort-
In ihren schwarzen Mänteln.

Halte mich in deinem Arm.
Halte dich in meinem Arm.
Nie wieder, nie wieder.

Der Krieg ist vorbei,
Was bleibt ist Kummer, Schmerz und Pein.
Zerstört ist alles,was ich liebte.
Zerstört ist alles, was ich liebte.

Viele Jahre lang,
Hab ich gehofft, gebangt,
Doch der Tag ist um.
Unsere Zeit-
Meine Erinnerung.

Halte mich in meinem Arm.
Halte dich in meinem Arm.
Nie wieder, nie wieder.

Der Krieg ist vorbei,
Was bleibt ist Kumme,r Schmerz und Pein.
Zerstört ist alles,
Was ich liebte.
Zerstört ist alles,
Was ich liebte.

Sie nahmen mir alles,
Nur mich bekamen sie nie!
News
Ferfried Prinz von Hohenzollern ist im Alter von 79 Jahren in München verstorben
Vor 1 Tag
Ferfried Prinz von Hohenzollern ist im Alter von 79 Jahren in München verstorben
Motsi Mabuse: Sie will an sich arbeiten
Vor 2 Stunden
Motsi Mabuse: Sie will an sich arbeiten

Album Elfensex (2000)

Mila Mar
  1. 1.
    Like a Cannibal
  2. 2.
    Maid of Orleans
  3. 3.
    Elfentanz
  4. 4.
    Silver Star
  5. 5.
    Helium Queen
  6. 6.
    Was bleibt...
  7. 7.
    Elfensex
  8. 8.
    Follow Me (Vision 2000+1)
  9. 9.
    A Song for Me
Mila Mar - Was bleibt
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru