Top MIA. Lyrics

S.O.S. Lyrics

Weiterlesen

MIA. - S.O.S. Songtext

Ich bin jung, ich bin frei, dabei nie ohne Sorgen
Kann ich mir für einen Tag mal deine Sicht der dinge borgen

Irgendjemand, irgendjemand irgendein S.O.S.

Wie lang noch kann ich so traurig sein
Wer hält eigentlich grad die Zügel
Wer bin ich und wer will ich sein
Wo bleibt mein Bauchgefühl

Ich tu gut, ich tu viel, dabei denk ich meist an morgen
Kann ich dir für einen Tag mal alle meine Gespenster borgen

Irgendjemand,irgendjemand irgendein S.O.S.

Wie lange noch kann ich so traurig sein
Wer hält eigentlich gerad die Zügel?
Wer bin ich und wer will ich sein
Wo bleibt mein Bauchgefühl

Irgendjemand, irgendjemand, irgendjemand irgendein S.O.S.

Wie lange noch kann man so traurig sein
Wer hält eigentlich gerad die Zügel?
Was will ich und wer will ich sein
Wo bleibt mein Bauchgefühl

Ich bin kein Kind von Traurigkeit
doch wo bleibt das gute Feeling
Ich such es seit geraumer Zeit
Sag wie krieg ich es zurück
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.